Musikakademie

bild

Neubau der Landesmusikakademie, Wolfenbüttel

Bauherr
Land Niedersachsen/Stadt Wolfenbüttel

1–9
5.130 m²
23.400 m³
2007
2009
Kai Swillus

Der Neubau liegt im Zentrum Wolfenbüttels in landschaftlich reizvoller Lage am Seeligerpark und am Flusslauf der Oker. Die unmittelbare Nachbarschaft am Fluß und die umgebenden hohen Bäume bilden die Kulisse für das neue Gebäude.

Die Akademie besteht aus zwei Gebäudeflügeln, dem zweigeschossigen Akademiebereich und dem dreigeschossigen Gästehaus. Beide Flügel werden über ein gemeinsames Foyer mit Empfangs- und Wartebereich miteinander verbunden.

„Synergieeffekte durch räumliche Nähe.“

bild bild bild bild bild
© 2021 struhkarchitekten BDA Struhk Intern Kontakt Impressum Datenschutz